Dauerpflege

Unter Dauerpflege wird die Betreuung von pflegebedürftigen Menschen verstanden, die aufgrund von körperlichen oder geistigen Einschränkungen permanent auf die Hilfe Dritter angewiesen sind. In der Regel erfolgt die Pflege rund um die Uhr. Dauerhafte Unterstützung zieht nicht zwangsläufig einen Umzug in eine Pflegeeinrichtung nach sich.

Pflegebedürftige, die dauerhaft auf die Unterstützung Dritter angewiesen sind, entscheiden sich nicht selten für den Umzug in eine darauf spezialisierte Pflegeeinrichtung. Diesen Entschluss treffen viele Senioren meist dann, wenn eine optimale Dauerpflege im häuslichen Umfeld nicht mehr möglich ist.

 Unser Pflegeleitbild

Um Ihnen in unseren Senioren-Zentren die hohe Lebens- und Wohnqualität bieten zu können, die Sie erwarten dürfen, legen wir bei unserer täglichen Arbeit nicht nur sehr viel Wert auf ein geborgenes, familiäres, freundliches und sicheres Umfeld. Individuelle Förderung unserer Bewohner durch fundiertes therapeutisches und pflegerisches Fachwissen sind für uns ebenso essenziell.

Das Fundament unserer täglichen Arbeit ist jedoch, dass wir stets Sie und Ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt unseres Tuns stellen: Es geht um Sie und darum, dass Sie sich bei uns wohl, zufrieden, verstanden und wertgeschätzt fühlen.

 Erfahren Sie mehr!